Neue, überarbeitete Version Roboter Robby

Eine Werkarbeit, welche bei meinen Schülern (6. Klasse) helle Begeisterung ausgelöst hat! Der Roboter marschiert bei richtiger Einstellung tatsächlich, bewegt den Kopf und die Arme und leuchtet sogar mit seinen Augen! Aduis verspricht hier nicht zu viel: „Die Schüler fertigen neben einem Getriebeantrieb, durch den der Roboter selbständig geht, auch einen Stromkreis für die Beleuchtung […]

Vorschau: Neues Video von Roboter-Robby

3. Dezember 2008 - Geschrieben von  
Abgelegt unter Bewegungsmodelle, Elektromechanik, Holzarbeiten, Metallarbeiten

Die angekündigte Gebrauchsanleitung für den Roboter „Robby“ verzögerte sich infolge einer Neuauflage des Bausatzes durch Aduis. Um die Wartezeit zu verkürzen, hat uns Video-Trailers.ch einen neuen Video Trailer erstellt. Um das Video anzuschauen, klickt auf unten stehenden Playbutton!

Vorschau: Roboter Robby

In Kürze bieten wir Ihnen zu einer interessanten Werkpackung der Firma Aduis einen ausführlichen Baubeschrieb. Der Roboter wurde erfolgreich in einer sechsten Primarklasse gebaut und löste helle Begeisterung bei den Werkschülern aus! Sehen Sie sich das unten stehende Video an!

Zum Thema Hydraulik: Brunnen “Nimmerdürr” im Werkunterricht bauen

Der beschriebene und faszinierende Brunnen würde sich hervorragend zum Thema „Hydraulik“ anbieten, wären da nicht zwei schwerwiegende Manken in der Konstruktion bzw. Wahl der Baumaterialien zu finden..!

Einen beweglichen Rikschafahrer im Werkunterricht bauen

Ein lustiges Bewegungsmodell, welches mit oder ohne Motorisierung gebaut werden kann. Ein einfacher Pol-Wendeschalter erlaubt in der motorisierten Version ein Vorwärts- und Rückwärtsfahren. Die vorliegende (motorisierte) Version darf als recht anspruchsvolle Arbeit verstanden werden, welche dem Kind einiges an Geduld und Ausdauer abverlangt (Bau des beweglichen Figürchens!). Je nach Version ab der 5./6. Klasse, bis […]

« Previous PageNext Page »