Zirkel „Archimedes“

25. Mai 2009 - Geschrieben von  
Abgelegt unter Dekor/Nützliches, Metallarbeiten

Eigentlich sind Metallarbeiten eher in der Oberstufe anzusiedeln. Die Ausnahme bestätigt bekanntlich die Regel. Aduis bietet mit diesem Bausatz – sein Preis ist angemessen – die Möglichkeit, die Schülerinnen und Schüler mit grundlegenden Arbeitstechniken in der Metallbearbeitung bekannt zu machen. Die Werkpackung beinhaltet den Bau eines eigenen Designer-Aluminiumzirkels, welcher Radien von 10 bis 150 mm […]

Werkanleitung Spitz-Roboter

11. Mai 2009 - Geschrieben von  
Abgelegt unter Dekor/Nützliches, Holzarbeiten

Das „Bürogerät“ im Roboter-Look beherbergt einen Doppelspitzer für Bleistifte und Buntstifte in Standard-Größe sowie Jumbo-Buntstifte (auch dreieckige Form). Im Bauch des Roboters ist ein Schubfach als Spänebehälter für die Spitzabfälle untergebracht. Ein „Rucksack“ zum Aufbewahren von bis zu 3 Bunt- oder Bleistiften ergänzt das hölzerne Outfit mit den Massen 75 x 85 x 140 mm.

Wir bauen eine richtig funktionierende Sonnenuhr

22. Mai 2008 - Geschrieben von  
Abgelegt unter Dekor/Nützliches, Geophysik, Holzarbeiten, Metallarbeiten, News

Die relativ günstige, historisch nachempfundene Sonnenuhr ist – was die Herstellung anbelangt – doch recht anspruchsvoll. Der aufklappbare Ziffernring wird mittels seitlicher Skalierung ortsabhängig eingestellt. Eine eingebaute Lotwaage dient der richtigen Positionierung. Anhand dieses Modells kann die wirkliche Zeit mit der MEZ verglichen werden.

Wir bauen einen Windmesser: den “fliegenden Robert”

Beim Bau dieser Windrichtungsanzeige befasst sich der Schüler mit vielen Techniken der Metallbearbeitung: Anreissen, bohren, sägen, schneiden, biegen und schrauben. Gewisse Teile können verschraubt, oder nach Belieben auch weich gelötet werden. Während in der Primarschule als Schlussfinish Metalloberflächenbehandlungen wie spritzen oder bemalen, ziselieren (Muster mit Körner einschlagen), ritzen, hämmern, oder feinschleifen durchaus realisiert werden können, […]

Winden-Gabelstapler

Der lenkbare Hubstapler kann seine arretierbare Gabel bis auf eine Höhe von 30 cm ausfahren. Der reine Holzbausatz bietet vor allem Übungsterrain in der Holzbearbeitung: die fast ausnahmslose aus Massivhölzern bestehenden Rohlinge müssen gesägt, geraspelt, gefeilt sowie verschliffen werden. Auch die Tischbohrmaschine kommt zum Einsatz. Legt die Werklehrperson spezielles Augenmerk auf das Finish, entsteht ein […]

« Previous PageNext Page »