Neue, überarbeitete Version Roboter Robby

Roboter Robby

Roboter Robby

Eine Werkarbeit, welche bei meinen Schülern (6. Klasse) helle Begeisterung ausgelöst hat! Der Roboter marschiert bei richtiger Einstellung tatsächlich, bewegt den Kopf und die Arme und leuchtet sogar mit seinen Augen! Aduis verspricht hier nicht zu viel: „Die Schüler fertigen neben einem Getriebeantrieb, durch den der Roboter selbständig geht, auch einen Stromkreis für die Beleuchtung der Augen“. Der – mittlerweile verbesserte – Bausatz bietet dem Schüler tatsächlich ein reiches Betätigungsfeld in der Holzbearbeitung wie auch im mechanischen und elektrischen Bereich: Mittels ausgeklügeltem Exzenter-Antrieb werden die Beine abwechselnd gehoben und gesenkt; – der 30 cm hohe Robby marschiert!

Get the Flash Player to see this content.

Diese Anleitung dient als ergänzender Hinweis zur Bauanleitung:

Aduis, Bestellnummer 200.281 – www.aduis.ch

Modifiziert von Andreas Merz

Download als PDF: Bauanleitung Roboter „Robby“
Lötanleitung: Grundlagen des Weichlötens

Was meinst du?