Bankschliessfach „Stutz und Rappen“

29. Januar 2008 - Geschrieben von  
Abgelegt unter Automaten, Dekor/Nützliches, Holzarbeiten

bankschliessfach.jpgWeiter geht es mit einer Bastel Anleitung zum Thema „Bankschliessfach“.

Eine kostengünstige Konstruktion mit einem raffinierten Scharnier- und Verschlussmechanismus. Die herausgezogene Schublade nimmt alle Münzen bis zum Fünfliber auf, welche beim Schliessen des Bankfaches in den Sammelbehälter fallen. Durch einen genialen Trick kann das Bankfach wieder geleert werden. Es empfiehlt sich, den (deutschen) Bausatz gemäss meinen Anleitungen auf schweizerische Verhältnisse (Münzgrösse!) umzubauen.


Diese Anleitung dient als ergänzender Hinweis zur Bauanleitung:
Aduis, Bestellnummer 200.117 – www.aduis.ch
Modifiziert von Andreas Merz

Download als PDF: Bauanleitung Bankschliessfach

Grundriss: Grundrissplan für das Bankschliessfach
Selbstbenotung: Selbstbenotung
Einführung: Arbeitsauftrag Knaben | Arbeitsauftrag Mädchen | Schülerresultate

Was meinst du?