Im Werkunterricht eine Spitz-Box bauen

titelbildEin ansprechendes, funktionelles Werkstück, welches einen abwechslungsreichen Werkunterricht garantiert: Die SchülerInnen bearbeiten Holz, Kunststoff (Polystyrol/PS) sowie Aluminium und werden daher mit verschiedensten Arbeitstechniken konfrontiert. Die einfache aber raffinierte Mechanik sowie das schlichte Design überzeugen ebenso wie der Preis des Bausatzes. Allerdings muss die Schraubzwinge noch dazu gerechnet werden.

Abmessung 50 x 40 x 120 mm.

Vom Schwierigkeitsgrad her ist die Arbeit eher in die 6. Klasse anzusiedeln.

Aduis, Bestellnummer 200.416 – www.aduis.ch

Modifiziert von Andreas Merz

Download als PDF:

Bauanleitung: Bauanleitung Spitzbox

Originalanleitung Aduis: Originalanleitung Spitzbox

Materialkunde: Eigenschaften von Kunststoffen

Was meinst du?