Wasserrad als Zusatz zum Hammerwerk basteln

8. Mai 2008 - Geschrieben von  
Abgelegt unter Antriebe, Bewegungsmodelle, Holzarbeiten, Modellbau

Ein Wasserrad aus dem Jahre 1790Dieses funktionierende und kostengünstige Wasserrad ist ein Nachbau nach einer historischen Skizze von 1790 (New England). Es kann einzeln betrieben werden oder in Kombination mit den Modellen Leonardo da Vinci I und II (Opitec, Best. Nr. 100.917 / 100.850). Das wunderschöne Modell ist zwar recht arbeitsaufwändig und verlangt vom Schüler Ausdauer und exaktes Arbeiten. Dafür kann das Kind stolz auf sein Erzeugnis sein! Es wird eher davon abgeraten, diese Arbeit vor der 6. Klasse in Angriff nehmen (Ausdauer!). Hingegen könnten die Objekte „Wasserrad“, „Changier-„ und „Hammerwerk“ durchaus in arbeitsteilender Gruppenarbeit ab der 5. Klasse realisiert werden.


Diese Anleitung dient als ergänzender Hinweis zur Bauanleitung:
OPITEC, Bestell-Nummer 100.906– www.opitec.ch
Modifiziert von Andreas Merz
Download als PDF: Bauanleitung Wasserrad

Was meinst du?