Wurfgleiter, im Werkunterricht einfach und billig hergestellt

6. Oktober 2010 - Geschrieben von  
Abgelegt unter Aerodynamik, Featured, Modellbau, Spiele

Mit Kiefernleisten, Depronplatten und Balsaholz lassen sich hervorragende Kleinsegler bauen. Als grösseres Projekt oder einfach als kleine Zwischenarbeit für schnellere Schüler sind diese Anleitungen gedacht.

In unseren  Artikeln finden Sie die Pläne und Anleitungen für fünf verschiedene Modelle.

Erstellt von Willi Steiner und Andreas Merz

Downloads als PDF:

Projektbeschrieb

Anleitungen:

Baubeschrieb Modell 1

Baubeschrieb Modell 2

Pläne:

Bauplan Modell 3

Bauplan Modell 4

Bauplan Modell 5

Kommentare

2 Kommentare zum Thema “Wurfgleiter, im Werkunterricht einfach und billig hergestellt”
  1. matthias sagt:

    Hallo
    Vielen Dank für diese tollen und detaillierten Baupläne. Ich war froh, im Internet auch mal eine wirklich brauchbare Anleitung zu finden. Voller Vorfreude wollte ich mich an den Bau der Gleiter machen und begann das Material einzukaufen. Leider konnte ich aber keine Depronplatten in den angegebenen dicken finden. Habe zahlreiche Baumärkte in der Ostschweiz abgeklappert (Obi, Jumbo, do-it, coop) aber fand immer nur dickere Platten für den Baubereich (3cm und mehr).
    Wo habt ihr denn eure Depronplatten her?
    Danke für die Hilfe.
    Gruss
    Matthias

  2. Andreas Merz sagt:

    Salü Matthias
    Die Platten findest du bei den im Artikel „Projektbeschrieb“ angegebenen Firmen:

    http://www.aduis-basteln.ch/depron-pl303.aspx
    http://ch.opitec.com/opitec-web/articleNumber/870034/zz/cID/1288510993781
    Beachte dazu auch den Link
    http://www.basteltipps.net/wp-content/uploads/2008/01/bauanleitung_luftkissenfahrzeug.pdf
    (Seiten 1-5).
    Ich hoffe, dir damit gedient zu haben!
    Mit freundlichem Gruss
    Andreas

Was meinst du?