Wir bauen eine elektrische Klingel

Ein kostengünstiges Modell, mit welchem der Schüler Grundsätzliches über den Elektromagnetismus erfährt. Die einfach gehaltene Bauanleitung ist meist gut verständlich verfasst, unterstützt durch viele Handzeichnungen. Vermassungen in den Skizzen fehlen gänzlich. Die Anordnung der einzelnen Elemente muss auf experimentellem Weg also selbst ermittelt werden (Auslegen der Teile auf dem Grundbrett). Der Bau des Drucktasters („Klingelknopf“) wird in der Originalanleitung ausgeklammert, was Schüler (und Lehrperson?) zu eigenem Nachdenken zwingt.

Diese Anleitung dient als ergänzender Hinweis zur Bauanleitung:

OPITEC, Bestell-Nummer 105.129, www.opitec.ch

Modifiziert von Andreas Merz

Download als PDF: Bauanleitung elektrische Klingel
Magnetismus: Arbeitsblatt Magnetismus
Staune: Der einfachste Elektromotor
Selbstbenotung: Benotung Klingel
Löten: Grundlagen des Weichlötens
Experimente: in Bearbeitung

Was meinst du?