Elektrischer Spielwürfel „Las Vegas“

Juli 20, 2010 by  
Filed under Featured, Spiele

Der elektrische Spielwürfel ist eine aufregende Alternative zum gewöhnlichen Würfel. Durch einen Tastschalter wird ein Motor beschleunigt und ein Zeiger bewegt. Nach dem Loslassen des Tastschalters bleibt der Zeiger an irgendeiner Stelle des Kreises stehen und zeigt so die „Würfelaugen“ an. Die kostengünstige und einfache Werkarbeit kann ohne Weiteres ab der vierten Schulstufe realisiert werden. […]

Explorativer Werkunterricht: Technik be-greifen!

Eigentlich mehr zufälligerweise stiess der Autor auf den Link „explore-it“, in welchem Testklassen für einen neuen Bausatz gesucht wurden. Wider Erwarten erhielt ich den „Zuschlag“. Mittlerweile habe ich mit meinen Sechstklässlern und den für sie bereitgestellten Materialien mit der Arbeit begonnen (Thema: „Von der Wasserkraft zum Strom“). Erste Erfahrungen zeigen sehr positive Ergebnisse: Die Schülerinnen […]

Zirkel „Archimedes“

Eigentlich sind Metallarbeiten eher in der Oberstufe anzusiedeln. Die Ausnahme bestätigt bekanntlich die Regel. Aduis bietet mit diesem Bausatz – sein Preis ist angemessen – die Möglichkeit, die Schülerinnen und Schüler mit grundlegenden Arbeitstechniken in der Metallbearbeitung bekannt zu machen. Die Werkpackung beinhaltet den Bau eines eigenen Designer-Aluminiumzirkels, welcher Radien von 10 bis 150 mm […]

Werkanleitung Kolbenflöte

Mai 24, 2009 by  
Filed under Akustik, Holzarbeiten, Spiele

Eine etwas beständigere „Maienflöte“ kann mit dieser günstigen Materialpackung von Opitec gebaut werden. Durch das Ziehen und Stossen eines beweglichen Kolbens wird das Volumen des Klangkörpers verändert, wodurch verschiedene Tonhöhen erzeugt werden können. Der Bau ist relativ einfach und kann ab der vierten Klasse problemlos realisiert werden.

Anleitung: Mausefallenfahrzeug

Heute erhalten Sie wieder kostenlos eine meiner Bastelanleitungen. Wie immer dient sie als Ergänzung zum Original und kann am Ende des Beitrages kostenlos heruntergeladen werden. Viel Spass beim Nachbauen! Grundsätzlich ist die ausgezeichnet illustrierte und 19seitige Bauanleitung sehr ausführlich und gut verständlich verfasst. Als hilfereiche Ergänzungen sind denn auch meine Anmerkungen zu verstehen: Diese sind […]

« Previous Page