Wir bauen eine richtig funktionierende Sonnenuhr

Die relativ günstige, historisch nachempfundene Sonnenuhr ist – was die Herstellung anbelangt – doch recht anspruchsvoll. Der aufklappbare Ziffernring wird mittels seitlicher Skalierung ortsabhängig eingestellt. Eine eingebaute Lotwaage dient der richtigen Positionierung. Anhand dieses Modells kann die wirkliche Zeit mit der MEZ verglichen werden.

Wir basteln ein eigenes Tischtennis-Set

Mai 11, 2008 by  
Filed under Holzarbeiten, Spiele

Auf einfache Art und Weise stellen die Kinder ein Sportgerät her. Mittels 1:1-Plänen fertigen die Schüler die Grundform aus Sperrholz an. Am Griff aus Massivholz lernen die Schüler, diesen materialgerecht in eine Form zu bringen. Die Schläger werden mit Moosgummi überzogen. Der günstige Preis erlaubt es, mit den Schülern gleich zwei Schläger herzustellen. Der Bausatz […]

Wasserrad als Zusatz zum Hammerwerk basteln

Dieses funktionierende und kostengünstige Wasserrad ist ein Nachbau nach einer historischen Skizze von 1790 (New England). Es kann einzeln betrieben werden oder in Kombination mit den Modellen Leonardo da Vinci I und II (Opitec, Best. Nr. 100.917 / 100.850). Das wunderschöne Modell ist zwar recht arbeitsaufwändig und verlangt vom Schüler Ausdauer und exaktes Arbeiten. Dafür […]

Pendeluhr „Molly“ im Werkunterricht gebaut

Eine sehr dekorative Pendeluhr. Die Katze bewegt ihre grossen Kulleraugen im Pendelrhytmus nach links und rechts. Der Mechanismus dazu ist auch von 5. bis 6.Klässlern herstellbar. Als Einstimmung zu diesem Bausatz: Die Schülerinnen und Schüler versuchen mittels verschiedener Gegenstände selber Zeitmessgeräte herzustellen (siehe Download „Arbeitsauftrag“).

Eigenes Sandbild basteln

April 27, 2008 by  
Filed under Dekor/Nützliches, Holzarbeiten

Ähnlich einer Sanduhr rieselt feinkörniger Quarzsand in verschiedenen Farben von zwei oberen, hintereinander liegenden Kammern durch dünne Öffnungen in zwei untere Hälften. Es entstehen dabei wirkungsvolle, sich immer wieder neu formatierende „Wüstenlandschaften“.

« Previous Page